User Tools

Site Tools


start

[waɪ siː ɛm piː]

Vom 27. bis zum 30. Dezember möchten wir euch herzlich zur Wintergalaktischen Club Mate Party einladen. Stattfinden wird sie in Erlangen in unserem neuen Makerspace, dem Zentrum für Austausch und Machen (ZAM, zam.haus), (Hauptstraße 65-67, 91054 Erlangen)

Hier wollen wir mit euch das Jahr bei Mate, bunten Lichtern, angenehmer Musik und kreativen Hackereien ausklingen lassen. Aber auch ein Programm mit Workshops und Vorträgen wird es geben, hier seid ihr gefragt!

Tickets

Den Ticket-Vorverkauf für 423 Cent findet ihr unter https://tickets.w.icmp.camp/bnb/wicmp/. Das erste Ticketkontingent ist ausverkauft. Das zweite Kontingent wird am Samstag, 3.12.2022 um 20:00 Uhr freigegeben. Wir rechnen insgesamt mit bis zu 120 Teilnehmern.

Mitmachen

Ihr wollt euren Anteil daran haben, dass diese WICMP einfach alles bisher dagewesene wegblasen wird? Gut!

Mithelfen könnt ihr, indem ihr eine unserer Wichtelschichten übernehmt. Das Wichtelsystem findet ihr hier: FIXME

Ihr wollt einen Talk oder Workshop anbieten? Nichts lieber als das, auf zum Pretalx.

Aber auch sonst freuen wir uns über bunte Lichter und interessante Projekte, die ihr mitbringt.

Unterkunft

Wir können im ZAM leider keine Schlafplätze anbieten. Bitte organisiert euch selbst und nehmt beispielsweise ein Hotel.

Anfahrt

Mit dem Fahrrad

Fahrrad-Abstellmöglichkeiten sind vor dem ZAM sowie beim E-Werk ausreichend vorhanden.

Mit den Öffis

Mit dem Zug ist das ZAM fußläufig vom Hauptbahnhof Erlangen zu erreichen. (Die letzte S-Bahn fährt kurz nach 1 Uhr).

Die nächste Bushhaltestelle ist Altstadtmarkt.

Mit dem Auto

Am besten erreicht ihr uns über die A73, Anschlussstelle Erlangen Nord.

Limitierte kostenfreie Parkmöglichkeiten bestehen auf der Rückseite vom ZAM Westliche Stadtmauerstraße 58-62.

Kostenpflichtig parken könnt ihr bei Altstadt Ost, Altstadt Nord oder am Großparkplatz.

Parkt euer Auto nicht leichtfertig auf dem Kauflandparkplatz, auch wenn die Schranken offen sind. Dort ist ein System im Einsatz, bei dem euer Kennzeichen gescannt wird. Auch wenn ihr dank offener Schranke ohne zu zahlen herausfahren könnt, bekommt ihr dann eine Rechnung über 60 Euro.

Corona

Wir werden uns an die gesetzlich geltenden Coronaregeln halten. Über diese hinaus wird es keine zusätzlichen Regeln geben.

Bitte schaltet den gesunden Menschenverstand ein, testet euch eigenverantwortlich vor (und während) der Veranstaltung. Bleibt zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt. Seid halt einfach keine Vollidioten :).

Verpflegung

Wir werden Getränke haben.

Zu Essen gibt es fußläufig eine große Auswahl.

Außerdem ist das Kaufland direkt daneben, die WICMP fällt auf vier Werktage.

Mitbringen

Lan-Kabel: Wir versuchen, jedem Tisch einen Switch bereitzustellen. Lan-Kabel bringt ihr bitte selbst mit.

Mehrfachsteckdosen: Jeder Tisch wird mindestens eine Steckdose haben. Für mehr Strom bringt bitte selbst Steckerleisten mit.

Gehacktes und zu hackendes: Auch wenn das Platzangebot der Werkstatt durch die Bestuhlung stark eingeschränkt ist, befinden wir uns immer noch in einem Makerspace! ;)

Verschiedenes

Barrierefreiheit: Das ZAM befindet sich derzeit noch im Aufbau, deshalb, steht es um die Barrierefreiheit noch nicht so, wie wir uns das wünschen würden. Die Veranstaltung findet ebenerdig auf Erdgeschossniveau statt. Von den Toiletten ist nur eine über einen Aufzug zu erreichen, die anderen sind nicht barrierefrei. Abseits der Hauptwege könnte es herausfordernd werden, mit einem Rollstuhl zu navigieren.

Kinder: Sind willkommen. Beachtet bitte, dass wir aus Platzgründen derzeit keine gesonderte Spielecke anbieten können.

Tiere: werden sich wohl nicht wohlfühlen (Akustik recht laut).

Longboards/Tretroller: Braucht ihr nicht, Platz zum Fahren ist innen auch nicht. Wenn sie schön bunt blinken, eignen sie sich natürlich hervorragend als Deko.

Fotos: Es gilt wie üblich: Fotos sind nur erlaubt, wenn alle auf dem Foto Abgebildeten zustimmen. Aufnahmen “der Menge” sind damit nicht möglich.

Lungenbrötchen: auf dem gesamten Gelände des ZAM ist striktes Rauchverbot.

Bei Problemen

Sollte es zu Problemen menschlicher oder technischer Natur kommen, gebt bitte einem Orga Bescheid (TODO: Wie?).

Bei Notfällen wie Feuer etc. bitte sofort den Notruf (112) wählen, geeignete Sofortmaßnahmen ergreifen und dann einer Orga Bescheid sagen.

start.txt · Last modified: 2022/11/30 02:32 by windfisch